BMW M4 CS – zwischen Competition und GTS

Quelle Foto / Text: BMW AG

Das ist er nun, der BMW M4 CS. Eine schärfere, sportlichere und teurere Version des BMW M4. Er soll die Lücke zwischen M4 Competition und dem GTS füllen. Nur, gibt es diese Lücke? Der GTS ist ausverkauft. ER ist praktisch also die Sperrspitze des M4, im Moment.

Der CS hat 10 PS und 50 Mm mehr als der Competition und ist konsequenter leicht gebaut. Resultat ist eine bessere, überlegene Fahrdynamik. Der M4 CS beschleunigt in 3,9 auf 100 km/h, das Ende ist bei 280 km/h erreicht. Verzögert wird serienmässig mit einer M Compound Bremsanlage mit blau lackierten Vierkolben-Bremssätteln vorne und Zweikolben-Bremssätteln hinten. Als Sonderausstattung ist eine M Carbon-Keramik Bremse mit goldfarben eloxierten Sechskolben-Bremssätteln vorne und Vierkolben-Bremssätteln hinten erhältlich. Aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) bestehen die Motorhaube, das Dach, der Frontsplitter, die Gurney Flap, der Heckdiffusor und  die einteilige Antriebs-Gelenkwelle. Resultat ist ein niedriges Leergewicht von nur 1580 Kilogramm (EU). Die Optimierungen sind auch im Innenraum zu finden, die Türverkleidungen  bestehen aus gepressten Naturfasern mit einer Oberfläche in edler Carbon-Optik.  Den sportlichen Charakter unterstreichen die Schlaufen, mit den die Tür zugezogen wird.

Die Rückleuchten sind ein technisches Highlight, wie beim GTS ist hier die OLED Technik mit 3D Effekt eingezogen.

Übrigens, auf der Nordschleife ist der M4 CS mit 7:38 min gemessen worden. Die Frage ist, ob zukünftige Besitzer es  probieren dies zu erreichen. Immerhin ist der M4 CS nicht ganz billig, los geht es bei stolzen 116.900 €.

Wie immer werdet Ihr jetzt nicht weiter auf die Folter gespannt, nachfolgend Bilder und Text der BMW Presseabteilung.

Viel Spass!

Der_neue_BMW_M4_CS_Highlights_DE Der_neue_BMW_M4_CS_Technische_Daten_DE

BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
BMW M4 CS
Quelle: BMW AG
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.