M340i xDrive mit M Sperrdifferential

Quelle Text und Fotos: BMW AG

Auch beim neuen 3er wird es ein Modell geben, welches auf den Namen 340i hört. Bekannt ist das ja bereits vom 1er, 2er oder auch X3.

Der M340i Drive rollt mit 374 PS auf den Platz, bei einem kombinierten Verbrauch von 7,5l (172 g CO2 pro km). Die Kraft bringt er über ein M-Sportfahrwerk unterstützt vom M-Sperrdifferential auf die Strasse.

Nach 4,4 Sekunden kann der Tacho 100 km/h anzeigen und die ganze Musik wird durch einen klappangesteuerten Auspuff gemacht.

Es liest sich erstmal sehr, gut der eine oder andere stört sich vielleicht am Allradantrieb, aber hey nun kann man auch mit dem Sport-3er in den Winterurlaub. Das ist die andere Seite der Medaille zumal BMW verspricht das der Allradantrieb eine hinterradbetonte Abstimmung hat.

Also ich bin auf alle Fälle gespannt!

Hier die Details:

Die_neue_BMW_M340i_xDrive_Limousine

 

Share Button

Der neue 3er BMW

Quelle Fotos und Materialien: BMW AG

Der neue 3er BMW, Modellcode G20, wurde im Oktober vorgestellt und wird ab dem Frühjahr fester Bestandteil unseres Strassenbildes werden.

Der BMW 3er ist der BMW schlechthin, er verkörpert für viele die Dinge die BMW ausmachen: Kompakt, Sportlich, Heckantrieb .

Nun sind einige von diesen Punkten nicht mehr so präsent wie früher, etwas aufgeweicht, aber vorhanden sind sie immer noch, wenn auch nicht mehr im Vordergrund.

Der neue 3er, so die ersten Eindrücke der Journalisten, ist wieder etwas sportlicher geworden, mehr BMW. Das Design orientiert sich am aktuellen BMW Design, innen wie auch aussen. Natürlich ( 🙂 ) ist er leichter geworden, ob das dann Ausstattungsbereinigt immer so ist, wird sich dann zeigen. Bei den Motoren gibt es keine Revolution es ist eine Evolution.

Zur Einführung stehen folgende Motoren zur Auswahl:

BMW 320i: Verbrauch kombiniert*: 6,0 – 5,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 137 – 129 g/km

BMW 330i: Verbrauch kombiniert*: 6,1 – 5,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 139 – 132 g/km

BMW 318d: Verbrauch kombiniert*: 4,5 – 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 120 – 108 g/km

BMW 320d: Verbrauch kombiniert*: 4,7 – 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 122 – 110 g/km

BMW 320d xDrive: Verbrauch kombiniert*: 4,8 – 4,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 125 – 118 g/km

BMW 330d: Verbrauch kombiniert*: 5,2 – 4,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 136 – 128 g/km

*Bei allen Angaben über Fahrleistungen, Verbrauch und Emissionen handelt es sich um vorläufige Werte.

Hier findet Ihr die technischen Daten

Und ab hier gibt es ein paar Eindrücke von dem Neune BME 3er, viel Spass.

Das Material stammt wie so oft von BMW.

 

Fabian Kirchbauer Photography

Fabian Kirchbauer Photography

Fabian Kirchbauer Photography

Fabian Kirchbauer Photography

Fabian Kirchbauer PhotographyFabian Kirchbauer Photography

Share Button

Der neue Boss?

Quelle Fotos und Materialien: BMW AG

Nun ist er auf dem Markt, der BMW mit der grössten Erscheinung.
Der BMW X7, der einen X1 wie einen Kleinwagen ausschauen lässt.
Sicherlich, seine Zielkundschaft wohnt nicht in den Städten Mitteleuropas, aber er ist schon eine imposante Erscheinung.

Es ist der erste BMW mit 7 Sitzen serienmässig, 6 Sitze sind als Option erhältlich. Dann hat die 2. Sitzreihe 2 Einzelsitze.

Im Angebot ist in Europa ein Benzin Motor, es ist der  40i mit 340 PS, und es sind 2 Dieselmotoren im Angebot, den 30d mit 265 PS und den 50d 400PS. Ausserhalb von Europa gibt es noch einen weiteren Benzinmotor, den 50i mit 462 PS.

Die Zusammenfassung der technischen Daten findet ihr hier.

Natürlich, es ist nicht ganz billig, die Preisliste für Deutschland findet ihr hier.

Gewöhnungsbedürftig ist sicherlich die Front mit Niere, aber ansonsten finde ich ihnen gelungen für ein Fahrzeug dieser Grösse.

Sicherlich, über den Sinn kann man gern diskutieren.

So und nun macht euch selbst ein Bild.

Viele Spass!

 

Share Button

Nürburgringrekord durch Porsche

Quelle: Automobil Industrie (Marke der Vogel Communications Group)

Porsche hat sich eindrucksvoll den Geschwindigkeitsrekord auf dem Nürburgring zurückgeholt. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 235 km/h flog der 919 Eva mit dem Piloten Timo Bernhard über die Nordschleife.

Die Uhr blieb bei 6:11:13 min stehen.

Sehr beeindruckend!

Mehr Eindrücke gibt es hier.

Share Button

BMW M5 Competition

Quelle BMW AG 2018, Zitate aus dem Pressetext, Fotos BMW AG

Kaum ist er da, der neue M5 und kaum dachte man, es ist die Speerspitze der M-Modelle, da ist man nur Zweiter.

BMW hat den neuen BMW M5 Competition angekündigt.

Hier die Eckdaten:

  • 625 PS / 70Nm bei 6000 U/min
  • 3,3 sec von 0 auf 100 km/h
  • spezifische Motorlagerung
  • direkteres und präziseres Einlenken in Kurven
  • 8-Gang M Steptronic Getriebe
  • geändertes Fahrwerk, neue Abstimmung
    • An der Hinterachse wurde auch die Federrate des Stabilisators steifer ausgelegt.
    • Die Vorderachse des neuen BMW M5 Competition erhielt eine neu konzipierte Lagerung für den Stabilisator.
    • Mit einer im Vergleich zum neuen BMW M5 um ebenfalls zehn Prozent steiferen Auslegung der Federung an der Vorder- und an der Hinterachse wird für eine straffere Abstützung gesorgt
  • spezifische Designmerkmale zur exklusiven Ausstrahlung des neuen BMW M5 Competition

Ob und wie er gefällt, liegt im Auge des Betrachters, daher hier noch ein paar Bilder, viel Spass damit!

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

BMW M5 Competition

Share Button

Verkauft BMW 330d M-Sport M-Performance

Verkauft wurde ein sehr treuer Begleiter
BMW 330d M-Sport M-Performance

Hier die Daten:

  • EZ 1/2013
  • km 158.000
  • Erstbesitz, nur 1 Fahrer, unfallfrei
  • M-Performance Leistungssteigerung auf 286 PS und 600 Nm, Einbau von Schubert Motors
  • KW Gewindefahrwerk V3 bei km 130.000 (ca.), Einbau von Schubert Motors
  • Automatikgetriebeservice bei km 120.000, direkt bei ZF
  • sehr gepflegt, sehr reichhaltige Ausstattung, Tiefgaragenfahrzeug
  • Individuelle Codierung:
    • Licht (u.a. Tagfahrlicht vorn und hinten, Türgriffe beleuchtet beim Rückwärtsfahren)
    • Heckklappe auf und und zu per Fernbedienung
    • Klingeltöne des Handys statt Standard BMW
    • M-Logo Animation als Begrüssung auf dem Navi-Schirm
    • u.v.m.
  • YouTube Video
  • frisch ab Service, kein Wartungsstau, immer Service bei BMW (Schweiz und Deutschland)
  • alle Rechnungen vorhanden
  • Original Teile vorhanden (Fahrwerk und Austauschteile durch Performance-Kit)

Es freut mich sehr, dass mein BMW 330d einen neuen Besitzer gefunden hat, der ihn genauso gut behandelt, wie ich ihn behandelt habe.

  

  

Rückfahrkamera

Fragen können gern per e-Mail gestellt werden.

Freue mich von Euch zu hören.

Herzlichst,

Euer Stefan

Share Button

BMW M5 – Driftrekord

Quelle Video: BMW AG

BMW hat den neuen M5 vorgestellt.

Tolles Auto, tolle Performance, Allradantrieb der deaktivierter ist, aber wie bei (fast) allen neuen Autos, der Tank ist nicht grösser geworden.

Nun hat BMW einen neuen Rekord im Driften aufgestellt und zwar driftet der neue BMW M5 am längsten.

Nun es hätte mit dem Tank nicht geklappt, daher hat man sich umgedacht, während des Driftens zu tanken.

Wie genau das ging, seht ihr hier:

 

Es wurden 2 neue Rekorde aufgestellt, der für den längsten Drift und für den längsten twin vehicle water-assisted drift.

Herzlichen Glückwunsch!

Viel Spass!

Share Button

BMW M5 – Generation 6

Quelle/Fotos: BMW AG

Der neue BMW hat etwas Neues, er geht neue Wege. Erstmals kommt ein Allradantrieb  zum Einsatz, im M5 genannt M xDrive. Damit erschliessen sich neue fahrdynamische Dimensionen und man gewinnt Alltagstauglichkeit. Auf Knopfdruck wechselt der M5 die Antriebsart.

Die Zahlen:

  • 600PS
  • 750 Nm
  • 3,1 s 0-100 km/h
  • 11,1s 0-200 km/h
  • 305 km/h mit M Driver Package

Hier geht es zur Pressemitteilung der BMW AG.

Viel Spass damit und hier noch ein paar Eindrücke:

Die Sechs Generationen des BMW M5

BMW M5 – Generation 6

BMW M5 – Generation 6

BMW M5 – Generation 6

BMW M5 - Generation 6
BMW M5 – Generation 6

BMW M5 – Generation 6

BMW M5 – Generation 6

BMW M5 – Generation 6

BMW M5 – Generation 6

 

 

 

 

 

 

Share Button

Two Things: VW T6 Multivan zu verkaufen und es gibt den Autokenner YouTube-Kanal !

Verkauft wird ein Volkswagen T6 Multivan TDI 4motion Highline Liberty, 12/2015, 43.600 km

Hier geht es zum Video und hier zu autoscout.ch – Inserat

Wesentliche Details der Ausstattung

  • 7 Plätze
  • LED Scheinwerfer
  • Vollleder
  • Panoramadach
  • 2 elektrische Schiebetüren
  • Differenzialsperre
  • Anhängerkupplung
  • Standheizung
  • 2 integrierte Kindersitze
  • Perleffekt Lackierung
  • Navigationssystem
  • Soundsystem
  • 8 fach bereift
  • und noch einiges mehr, NP ca. 88.000 CHF
  • Preis: 56.900 CHF, noch ist Leasingübernahme möglich

Hier sind Impressionen von diesem schönen Volkswagen!

VW T6 Multivan TDI 4motion

VW T6 Multivan TDI 4motion

VW T6 Multivan TDI 4motion

VW T6 Multivan TDI 4motion

VW T6 Multivan TDI 4motion

VW T6 Multivan TDI 4motion

VW T6 Multivan TDI 4motion

VW T6 Multivan TDI 4motion

VW T6 Multivan TDI 4motion – 2 Kindersitze integriert

VW T6 Multivan – Standheizung

VW T6 Multivan

Interessenten an dem VW T6 können sich gern per e-Mail melden!

 

Share Button

Rekord am Nürburgring: Porsche 911 GT2 RS

Bild: Porsche, Text: Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Der Porsche 911 GT2 RS fuhr am 20. September auf dem Nürburgring die Rekordzeit von 6.47,3 Minuten unter den Augen eines Notars. Damit ist der 911 GT2 RS der stärkste und zugleich schnellste jemals gebaute Porsche 911.

Details und alles weitere zu diesem Thema könnt ihr in dem Artikel der Kollegen von Vogel Business Media GmbH & Co.KG lesen.

Viel Spass!

Share Button