BMW Motorsport und Shell gehen künftig in der DTM, USCC und in der „Grünen Hölle“ gemeinsam an den Start

Quelle: © BMW AG (2/2015)

BMW und Shell beginnen eine umfangreiche Partnerschaft. Shell wird ein der wichtigsten Unterstützer von BMW Motorsport in der DTM, beim 24h Rennen auf dem Nürburgring und in der USCC. Der M4 von Augusto Farfus tritt komplett im markanten rot-gelben Design des Unternehmens an.

Im Rahmen dieses Programms wird auch die Entwicklung neuer Hochleistungsöle für den Renneinsatz vorangetrieben.

Wir wünschen viel Erfolg!

BMW Motorsport Pressemitteilung

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.