Fabian Kirchbauer Photography

Der neue 3er BMW

Quelle Fotos und Materialien: BMW AG

Der neue 3er BMW, Modellcode G20, wurde im Oktober vorgestellt und wird ab dem Frühjahr fester Bestandteil unseres Strassenbildes werden.

Der BMW 3er ist der BMW schlechthin, er verkörpert für viele die Dinge die BMW ausmachen: Kompakt, Sportlich, Heckantrieb .

Nun sind einige von diesen Punkten nicht mehr so präsent wie früher, etwas aufgeweicht, aber vorhanden sind sie immer noch, wenn auch nicht mehr im Vordergrund.

Der neue 3er, so die ersten Eindrücke der Journalisten, ist wieder etwas sportlicher geworden, mehr BMW. Das Design orientiert sich am aktuellen BMW Design, innen wie auch aussen. Natürlich ( 🙂 ) ist er leichter geworden, ob das dann Ausstattungsbereinigt immer so ist, wird sich dann zeigen. Bei den Motoren gibt es keine Revolution es ist eine Evolution.

Zur Einführung stehen folgende Motoren zur Auswahl:

BMW 320i: Verbrauch kombiniert*: 6,0 – 5,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 137 – 129 g/km

BMW 330i: Verbrauch kombiniert*: 6,1 – 5,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 139 – 132 g/km

BMW 318d: Verbrauch kombiniert*: 4,5 – 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 120 – 108 g/km

BMW 320d: Verbrauch kombiniert*: 4,7 – 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 122 – 110 g/km

BMW 320d xDrive: Verbrauch kombiniert*: 4,8 – 4,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 125 – 118 g/km

BMW 330d: Verbrauch kombiniert*: 5,2 – 4,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert*: 136 – 128 g/km

*Bei allen Angaben über Fahrleistungen, Verbrauch und Emissionen handelt es sich um vorläufige Werte.

Hier findet Ihr die technischen Daten

Und ab hier gibt es ein paar Eindrücke von dem Neune BME 3er, viel Spass.

Das Material stammt wie so oft von BMW.

 

Fabian Kirchbauer Photography

Fabian Kirchbauer Photography

Fabian Kirchbauer Photography

Fabian Kirchbauer Photography

Fabian Kirchbauer PhotographyFabian Kirchbauer Photography

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.